Fledermaus-Schutz auf Firmengelände

Beschreibung

Seit mehr als 50 Millionen Jahren gibt es Fledermäuse auf der Erde. Sie sind die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen gelernt haben. Heute sind zahlreiche Fledermausarten vom Aussterben bedroht. Grund dafür ist unter anderem das Verschwinden geeigneter Fledermausquartiere in hohlen Bäumen und Nischen von Gebäuden. Bei einem Social Nature Day können sie diesen faszinierenden Tieren mit dem Bau und der Anrbringung von Fledermauskästen überlebensnotwendige Ersatzlebensräume schaffen!

Treffpunkt: Ihr Firmengelände

Dozentin: Dies ist ein Angebot von Stadtnatur Berlin.

Kosten für Organisation, Durchführung & Materialien:

Für bis zu 20 Personen Preis
3-stündig  ab 300,00 €
ganztägig z.B. von 9 – 16 Uhr inkl. Mittagspause
ab 500,00 €
optional: Verpflegung mit Mittagsessen, Snacks und Getränken ab 15 € p.P.

>>Engagieren Sie sich für Fledermaus-Schutz!

 

Ort: Ihr Firmengelände ist dann für den Fledermaus-Schutz geeignet, wenn es dort Hauswände oder Bäume gibt, an denen Fledermaushäuser in 3 – 5 Meter Höhe angebracht werden können. Unter und vor dem Anflugbrett sollten keine Hindernisse sein und die Einflugöffnung möglichst nicht nach Norden zeigen. Da die Schlafquartiere oft gewechselt werden, ist es vorteilhaft mehrere Fledermauskästen in einem Abstand von min. 10 Meter voneinander aufzuhängen.