Igelschutz im Britzer Garten

Beschreibung

Hier können sie mit wenig Aufwand viel bewirken: nach einer kurzen Anleitung durch Mitarbeiter*innen des Freilandlabors Britz e.V., legen sie gemeinsam eine Benjeshecke an. Sie schenkt Igeln und Marienkäfer ein schützendes Winterquartier im Britzer Garten, ist ein kostengünstige Beetbegrenzung und verwendet Baum- und Strauchschnitt sinnvoll wieder. >>Buchen sie jetzt ihren Arbeitseinsatz für den Naturschutz!

Kooperationspartner: Das Freilandlabor Britz ist seit 1987 das Umweltzentrum im Süden Berlins. Es bietet ein umfangreiches Veranstaltungs- und Informationsangebot im Bereich des Natur- und Umweltschutzes in der Großstadt.

Ort: Der Landschaftspark Britzer Garten begeistert mit Seen, Wiesen, Baumhainen und bunten Blumenbeeten. Eröffnet 1985 im Rahmen der Bundesgartenschau, wurde er 2002 unter die zehn schönsten Gärten Deutschlands gewählt.