Stadtnatur – Veranstaltungen

Erleben Sie mit uns Natur im urbanen Raum

 

ABGESAGT! Sa, 18.04.20, 14 – 16 Uhr, VHS-Seminar: Bienen im Gemeinschaftsgarten Das Bienensterben ist ein großes Problem für die Natur und vor allem für uns Menschen. Bei diesem Workshop erfahren Sie, was Sie für den Schutz der wichtigen Bestäuber tun können. Im Gemeinschaftsgarten Allmende Kontor können Sie in die Welt der Bienen mit einer Schaubeute, zahlreichen Wildbienenhotels und einer bienenfreundlichen Bepflanzung eintauchen. Der Workshop vermittelt Ihnen wichtige Informationen darüber, was Sie beim Halten von Bienen in Gemeinschaftsgärten beachten müssen. Überdies bekommen Sie wertvolle Tipps, wie Sie im Garten, im Hinterhof oder auf dem eigenen Balkon nektarreiche Futterquellen und wichtige Nistmöglichkeiten schaffen. Wichtig: Dieser Kurs gibt keine Einführung in das Imkern.

Treffpunkt: Gemeinschaftsgarten Allmende Kontor, Dorfplatz, Tempelhofer Feld, Eingang Oderstraße


ABGESAGT! Sa, 25.04.20, 14 – 18 Uhr, Aktionstag Bienen-AG Wir schneiden wieder unsere Weiden am Bienenbeet nach der Blüte, damit die Bienen genügend Licht bekommen, säen bienenfreundliche Pflanzen aus und reparieren Beete & Bienenhotels. Dabei freuen uns über jede Unterstützung! Im Anschluss schlemmen wir uns mit selbst mitgebrachten Speisen und Getränken in den Sonnenuntergang.

Treffpunkt: Gemeinschaftsgarten Allmende Kontor, Tempelhofer Feld, Eingang Oderstraße Kosten: kostenfrei


wildeskrautSa, 16.05.20, 14 – 16 Uhr, VHS-Seminar: Kräuter ernten im Britzer Garten – Für Erwachsene mit Kindern ab 3 Jahren Das tolle an essbaren Wildpflanzen ist, dass sie uns überall begegnen. An Orten wie dem Britzer Garten können wir sie ernten. Schon den Kleinsten macht es richtig viel Spaß, frische Kräuter zu zupfen und von saftigen, jungen Trieben an Bäumen zu naschen. Im Anschluss an die Entdeckertour bereiten wir aus unserer Ernte gemeinsam eine kleine Köstlichkeit zu.

Treffpunkt: Britzer Garten Umweltbildungszentrum, Eingang Buckower Damm

Kosten: Erw.: 6,34€, erm. 4,67€,  >>Jetzt anmelden über VHS Tempelhof-Schöneberg!